Aktueller Bericht in WISSEN+KARRIERE

Der ultimative Durchbruch:
Grenzen sind zum Überschreiten da

. Thomas Schlechter: Wenn es schwierig wird, versagt meist der Geist zuerst, nicht der Körper

Wer kennt sie nicht: Schier aussichtlose Situation im Job, im Privatleben oder im Sport. Fragen wie „Wie soll ich das nur schaffen?“ oder Aussagen wie „Das gelingt mir nie!“ blockieren unseren Geist und unsere Seele. Limitierende Glaubenssätze, die Angst zu scheitern, gefühlte Überforderung oder einfach nur Stress schränken unseren Handlungsrahmen ein. Wir scheitern, weil wir schon vorher gewusst haben, dass wir scheitern werden. … zum ganzen Artikel

Share
This entry was posted in GRATIS-INFOS MOTIVATION. Bookmark the permalink.